Zoë

Carmichael, Clay   "Zoë"

ISBN 978-3-446-23783-4

HANSER                                                                              ab 12 Jahren

 

Wildes Ding

 

Henry blieb in der Tür stehen, das Flurlicht fiel von hinten auf ihn. An-

scheinend suchte er nach Worten, nach irgendetwas, das es uns beiden leichter machen würde.

"Ich bin daran gewöhnt", sagte ich.         "Woran?"

"Daran, dass Menschen kommen und gehen. Dass ich allein bin. Mein ganzes Leben lang bin ich die meiste Zeit allein gewesen. Nach einer Weile gewöhnt man sich daran, irgendwann gefällt es einem sogar."

Wieder blieb es lange still. Henry senkte den Kopf, ich hörte seinen Atem, spürte, wie er nachdachte über das, was ich gesagt hatte.

"Blödsinn", sagte er und schloss die Tür hinter sich.

 

Die Geschichte eines Mädchens, das mit Einfallsreichtum und Feingefühl

verfahrene Situationen ebenso wie Momente besonderer Verletzlichkeit bewältigt.                                                                            Klappentext

 

*******************************************************************************