Mittagsstunde

Hansen, Dörte   "Mittagsstunde"

ISBN 978-3-328-60003-9

PENGUIN VERLAG

 

Die Wolken hängen schwer über dem flachen Land ...

 

Ingwer Feddersen erkennt das Dorf, in dem er aufgewachsen ist, nicht wieder: keine Schule mehr, kein Bäcker, kein Kaufmann. Keine Störche auf dem Dach der Kirche, auf den Feldern keine Kühe, nur noch Mais und Wind. Als wäre eine ganze Welt versunken.

Wann hat dieser Niedergang begonnen? Als die Landvermesser kamen?

Als die Hecken und dann die Vögel verschwanden? Als die Kinder plötz-lich nicht mehr Bauer werden wollten?

 

Aber im Gasthof steht noch immer Sönke Feddersen, de Ole, stur wie ein Findling, hinter seinem Tresen. Und Ingwer, de Jung, vor Jahrzehn-ten weggezogen, kehrt zurück. Er hat in diesem Dorf noch etwas gut-zumachen.

 

Mit grosser Wärme erzählt Dörte Hansen vom Verschwinden einer           bäuerlichen Welt, von Verlust, Abschied und von einem Neubeginn.                                          Klappentext

 

*******************************************************************************