Unsere Seelen bei Nacht

 

Haruf, Kent   "Unsere Seelen bei Nacht"

ISBN 978-3-257-06986-0

Diogenes

 

"Es geht nicht um Sex. Es geht darum, die Nacht zu überstehen. Zu

reden, zusammen im Bett zu liegen. Die ganze Nacht."

 

Holt, eine Kleinstadt in Colorado. Eines Tages klingelt Addie, eine Witwe von siebzig Jahren, bei ihrem Nachbar Louis, der seit dem Tod seiner Frau ebenfalls allein lebt. Sie macht ihm einen ungewöhnlichen Vor-schlag: Ob er nicht ab und zu bei ihr übernachten möchte?

 

Louis lässt sich darauf ein. Und so liegen sie Nacht für Nacht nebenein-ander und erzählen sich ihre Leben. Doch ihre Beziehung weckt in dem Städtchen Argwohn und Missgunst.

 

Ein berührender Roman über spätes Glück                              Klappentext

 

 

*******************************************************************************